Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Absichtsmeditation - die Schule der Zustände

03. 07. 2022 um 21:00—21:10 Uhr

mit Yvonne K. Bahn und Aleksandr Shatanov

 

Termine: immer Sonnentags, 03. Juli bis 31. Juli 2022
Zeit: ab 21 Uhr – ca. 21.10 Uhr
Ort: bei Dir zuhause, in der Natur oder wo immer Du bist
Investition: 10 min Deines Lebens für eine freudvolle Zukunft

 

Heute stimmst Du den Meditationszustand vorläufig auf bedingungsloses Vertrauen ab. Du lebst bedingungsloses Vertrauen während und nach der Meditation. So kannst Du die Welt erleben. Du legst es nicht in die Regale der Logik. Du erlebst die Welt. Mit diesem Erleben wird die Welt für Dich lebendig.

 

Zuerst erlaubst Du dir, dich allem zu öffnen, was außerhalb von dir und deiner Aufmerksamkeit  ist. So öffnest Du dich in eine lebendige Präsenz, in der alles und alle da ist. Dann stellst Du dich die Frage: Bedingungsloses Vertrauen – was ist das? Du lenkst diese Frage in die lebendige Präsenz, wo alles ist. Du erlaubst dieser Qualität, sich in dir zu entfalten und lebst sie. So erlebst Du die Welt. Du hast vorläufiges Wissen, aber Du lasst dieses Wissen vollständig los.

 

Das ist wichtig! Das Bewusstsein analysiert nicht, fixiert diese Qualität nicht, sondern begleitet sie einfach. Es ist eine besondere Qualität des Bewusstseins, einfach anzunehmen, was ist. Außerhalb der Fixierung wird Bewusstsein lebendig, atmet.

 

Wir empfehlen, vor der Meditation das Leben im bedingungslosem Vertrauen zu üben. Diese Abstimmung ist die Entwicklung einer neuen Bewusstseinsqualität. Hier ist eine Vorschulung erforderlich. Übe einen Tag und sogar zwei Tage vor der Meditation, bedingungsloses Vertrauen zu leben.

 

Ein paar Minuten, bevor Du mit deiner Meditation beginnst, erlaubst Du dich, in bedingungslosem Vertrauen zu leben. Lebe während der gesamten Meditation in bedingungslosem Vertrauen.


Du formulierst die Absicht der Meditation genau als der vorgeschlagenen Text. Du übermittelst diese Absicht für eine Dauer von 10min (als Gedanken vom Kopf) zu deinem Herzen und von dort zum Herzen der Menschheit. Gleichzeitig visualisierst Du das Ergebnis als bereits erreicht.

 

"Unsere Absicht ist, dass die Menschheit eine liebende und lebensbejahende Familie ist, die im Einklang mit der Erde lebt."

 

Und dabei visualisierst Du die Menschheitsfamilie in liebender Kooperation zueinander. Lebe nach Abschluss der 10-minütigen Meditation so lange wie möglich im bedingungslosen Vertrauen. Wenn möglich, dann lebe immer im bedingungslosen Vertrauen.

 

Diese Meditation kann, wie alle anderen, zu jeder passenden Zeit durchgeführt werden. Details sind hier.

 
 
Die Ergebnisse der kollektiven Meditation werden durch die Ereignisse des Lebens offenbart. Es kann einige Zeit dauern. Wir freuen uns über deine Rückmeldung zu unserem Teamspiel durch Webseite (Link Webseite) oder Telegram als ein Kommentar (Link Telgramm) zu bekommen.

 

‼️ Verbinde dich und lade deine Freunde ein ‼️ Teile ‼️ Teile ‼️
 
Sei immer glücklicher!

 

(Text Aleksandr Shatanov)

 


 

So, 08.05., 15.05., 22.05., 29.05., 05.06., 12.06., 19.06., 26.06., 03.07., 10.07., 17.07., 24.07., und 31.07.2022

 

 
 

Veranstaltungsort

Frei

Bei Dir zuhause, in der Natur oder wo immer Du bist.

 

Veranstalter

Aleksandr & Yvonne

Aleksandr Shatanov

https://tls.in.ua/de/

 

Yvonne K. Bahn

www.atelier-healingarts.de

 

Newsletter abonnieren:

Veranstaltungen

Kontakt

Gutes Gelingen
Marion Augustin
Hersbrucker Weg 35/37
14089 Berlin

 

Tel.: 030 / 3628 4492
Mobil: 0151 /  1531 3762
Mail: