Platzhalter Bannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Das Mantra unserer Tage ändern

03. 11. 2020 bis 31. 01. 2021

mit Donald Freeman Jaskolla

 

Donald schreibt:

 

"Liebe Freunde, welches ist das Mantra unserer Tage?

Tausendmal vervielfältigt von Medien rund um den Globus!


> Haltet Abstand, geht nicht in den Kontakt, bleibt alleine für Euch, HALTET ABSTAND! <

 

Es ist allgegenwärtig und wirkt sehr suggestiv auf das Unterbewußtsein der Menschen. Es ist irgendwie auch eine Botschaft der Angst.


Dabei ist Verbundenheit auf allen Ebenen das, was global doch so wichtig wäre! Verbundenheit unter den Menschen - Verbundenheit mit der Mitwelt - Verbundenheit mit der Natur, mit den Tieren, Bäumen, mit Mutter Erde, mit den geistigen Kräften uvm.

 

Versteht mich richtig, ich möchte hier nicht den medizinischen Sinn der Abstandsmaßnahmen in der Coronazeit in Frage stellen, ich möchte mich aber für eine Verstärkung geistger Impulse der Verbundenheit aussprechen.

 

So lässt sich das Abstandsmantra energetisch und in unserem Bewußtsein etwas ausgleichen.

 

Verbindet Euch!  Zumindestens geistig! Verbindet Euch vor allem im Herzen!

 

Hier ein kostenfreies Webinar zum Thema:

Das Geheimnis tiefer Verbundenheit
Aufzeichnung über Sofengo hier.  

 

Welche Wege gibt es, sich intensiver mit der Erde, dem Himmel und mit allem dazwischen zu verbinden? Hier lernst Du eine spezielle Atem- und Konzentrationstechnik, die Dich in direkte Verbindungen bringt. Eine unschätzbar wertvolle Möglichkeit spiritueller Ausrichtung.

 

Viel Freude damit!"

 


 

Donald Freeman Jaskolla ist auch der Initiator der großen Bliss-Segensfelder die weltweit agieren und großen Anklang finden.

 

 
 

Veranstaltungsort

Zuhause oder wo immer du online bist

Per Videolink oben in der Beschreibung.

 

Veranstalter

Donald Freemann Jaskolla

www.angelos-zentrum.de

 

Newsletter abonnieren:

Veranstaltungen

Kontakt

Gutes Gelingen
Marion Augustin
Hersbrucker Weg 35/37
14089 Berlin

 

Tel.: 030 / 3628 4492
Mobil: 0151 /  1531 3762
Mail: