Bannerbild
Link verschicken   Drucken
 
©Pixabay_crowd-3219296_1920

Schulen Stehen Auf


“Wir sind nicht nur für das verantwortlich, was wir tun, sondern auch für das, was wir widerspruchslos hinnehmen.”

Arthur Schopenhauer 1788–1860


In "Schulen Stehen Auf" sind Eltern aus ganz Deutschland verbunden, die sich große Sorgen um die langfristige körperliche, psychische und seelische Unversehrtheit der Kinder aufgrund der Corona-Maßnahmen an den Schulen und deren Zukunft machen.

 

Es sind Eltern, die sich aufgrund der Corona-Maßnahmen Sorgen um die Gesundheit ihrer Kinder machen. Anhand der Zahlen des RKI sehen sie keinen Grund, warum in unserem Land von einer Pandemie gesprochen wird.

 

In diesem Bewusstsein und mit dem Wissen über die körperlichen, psychischen und seelischen Schäden durch die Masken und aller Corona-Maßnahmen sind die Eltern persönlich an die Schulen gegangen um zu erfragen, wie dort der Wissensstand ist.  Wichtig war ihnen auch zu ergründen, weshalb die Schulen die Corona-Maßnahmen umsetzen.

 

So haben sie erfahren, dass ein immenser Druck auf den Schulen lastet und die Schulen von den Gesundheitsämtern als Infektionsschutzbehörden instrumentalisiert werden.

Aufgrund dieser Tatsache ist ein gelingendes Miteinander zwischen Schulleitern, Lehrern und Eltern auf Augenhöhe kaum mehr möglich. Die Leidtragenden sind hier vor allem die Kinder.

 

Die Elterngruppe sieht sich mit ihren Partnern als FRIEDENSSTIFTER, VERNETZER und MUTMACHER für alle, die aus dem Zwiespalt zwischen „Mensch“ und „Behörde“ heraustreten und für den Schutz der Kinder mit uns JETZT deutschlandweit aufstehen.

 

Im mitfühlendem, zuhörenden und respektvollen Miteinander wollen wir gemeinsam mit allen Betroffenen dafür sorgen, den Bildungsauftrag der Schulen wieder in den Mittelpunkt zu stellen und die Corona-Maßnahmen für unsere (gesunden) Kinder an den Schulen zu beenden.

 


 

Finden Sie mehr Informationen und Anregungen zum mitmachen auf:

 

https://schulenstehenauf.de/

 

Bild:©Pixabay_crowd-3219296_1920

 

 

-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-•-

Newsletter abonnieren:

Veranstaltungen

Kontakt

Gutes Gelingen
Marion Augustin
Hersbrucker Weg 35/37
14089 Berlin

 

Tel.: 030 / 3628 4492
Mobil: 0151 /  1531 3762
Mail: