Elyas_Stefan_Heyland

Elyas Stefan Heyland

Schon als Kind und Jugendlicher hatte ich eine tiefe Verbindung zu den höheren Energien allen Seins und den Klängen des Universums. Ein klassisches Musik-Studium an der HDK Berlin, sowie ein Studium für Film und TV in München und New York ließen mich immer tiefer in die unterschiedlichen Klangerlebnisse und Bilder eintauschen und bereichern meine Seele bis heute.

 

Über 30 Jahre habe ich im Fernsehgeschäft als Regisseur, Autor und Producer meine Talente und Fähigkeiiten erfolgreich mit viel Freude umsetzen dürfen. 1990 wurde mir durch eine schwere persönliche und anschließend auch gesundheitliche Erschütterung bewusst, dass ich in meinem Medienberuf nicht mehr glücklich war. Ich wollte meinem Leben mehr Sinn und Inhalt geben und begab mich somit auf meinen ganz eigenen neuen (Entwicklungs)Weg.

 

In dieser Lebensphase begegnete ich den Philosophien des Buddhismus von Ursache und Wirkung, die mich tiefe Einsichten lehrte, dem „Erfahrbaren Atem“ von Prof. Dr. Ilse Middendorf sowie dem universellen Energiesystem „Reiki“. Das tiefe seelische und körperliche Erkennen ließen mich umdenken und meinem Leben eine neue Richtung geben. Mein Herz erkannte seinen universellen, unberührten Kern, zwar oft irritiert durch all die Verstrickungen und Verwirrungen des Egos, doch in seiner Tiefe ganz heil und klar.

 

Beglückt die Quelle meines Seins entdeckt zu haben, entschied ich mich in den letzten 20 Jahren mich kontinuierlich in den unterschiedlichsten Richtungen aus- und fortzubilden: Reiki, Systemische Aufstellung, Erfahrbarer Atem nach Prof. Ilse Middendorf, Licht- und Energiearbeit, Geistiges Heilen, Possibility Management nach Clinton Callahan, Integrale Psychologie nach Christian Meyer, Qi-Gong des Tian-Gong Instituts Berlin, Quantenheilung mit der 2 Punkte Methode, Gewaltfreie Kommunikation (GFK), The Work u.v.a.

 

Schritt um Schritt wachse ich mit all meiner spirituellen Arbeit der letzten Jahre in meine eigene innere Freiheit, bekomme immer mehr Klarheit über mich und alle Dinge, bin verbunden mit Allem im Hier und Jetzt, habe ein tiefes Vertrauen in mich selbst und das Leben, und erfreue mich an meiner täglichen Inspiration, dem Tanz meines Lebens.

 

Und ich freue mich sehr, wenn ich Sie/Dich bei Ihrem/Deinem Weg in Einzelarbeit oder in Workshops ein Stück Deines Weges begleiten darf.

 

Lass Deine Seele schwingen, den Geist träumen, und den Körper entspannen bei wundervoller Seminararbeit. Tanzen wir gemeinsam!

 


 

 

Termine zu Elyas Stefan Heyland Berlin-Aufenthalten und seinen Praxistagen, sowie zu seinem Gefühls-Training „Das Rad der Gefühle“ entnehmen Sie bitte der aktuellen Veranstaltungsvorschau.



Inspiration