Seminar-Versicherung der ERV

Sie haben Ihr Seminar bzw. Ihre Veranstaltung gebucht und freuen sich auf wissensbringende Stunden oder vielleicht auch Tage. Was aber, wenn Sie kurz vor oder während des Seminars erkranken und stornieren oder abbrechen müssen?

 

In diesen Fällen entschädigt Sie die Seminar-Versicherung!!

 

Die wichtigsten Fakten:
Die Seminar-Versicherung ist ideal für Sie als Teilnehmer eines Seminars, um sich gegen die Stornokosten des Veranstalters und eventuell zusätzlich gebuchter Reiseleistungen von Airlines oder Hotels zu versichern.

 

Zusätzlich gebuchte Reiseleistungen, wie z. B. Hin- und Rückreise oder Unterkunft können mitversichert werden, wenn diese innerhalb des Zeitraums von maximal 48 Stunden vor Seminarbeginn bis maximal 48 Stunden nach Seminarende liegen.

 

NEU 2017!

Alle Tarife sind nur noch ohne Selbstbeteiligung buchbar. Umständliche Erklärungen entfallen.

 

Ab sofort sind auch Seminarreihen versicherbar.
x Schließen Sie nur eine Police für die ganze Seminarreihe ab und sparen Sie wertvolle Zeit.

 

Abschlussfrist:

Sofort bei Buchung des Seminars/der Seminarreise, spätestens jedoch 30 Tage vor planmäßigem Antritt. Bei Buchung innerhalb von 30 Tagen vor Beginn des Seminars/der Seminarreise ist der Versicherungsabschluss nur am Buchungstag, spätestens jedoch am folgenden Werktag möglich.

 

Beispieltarife:

Seminarkosten inkl. Unterkunft/Verpflegung Versicherungsprämie pro Person
bis 150 Euro6 Euro
bis 250 Euro9 Euro
bis 500 Euro16 Euro
bis 750 Euro24 Euro
bis 1000 Euro29 Euro

Hier gleich online abschließen. (bitte erst nach Anmeldebestätigung abschließen!)

 

 

Die Seminarversicherung leistet im Detail:

x

1. Seminarrücktrittsversicherung

 

Sie bekommen die vertraglich geschuldeten Stornokosten oder die Mehrkosten Ihrer Hinreise bei verspätetem Antritt des Seminars bzw. der Seminarreise aus versicherten Gründen erstattet wie z. B.:

 

  • schwere Unfallverletzung und unerwartete schwere Erkrankung
  • Verlust Ihres Arbeitsplatzes aufgrund einer unerwarteten betriebsbedingten Kündigung
  • Seminarausfall seitens des Veranstalters, sofern Ihnen dadurch Stornokosten für zusätzlich gebuchte Reiseleistungen entstehen (Achtung: die Kosten des Seminars sind vom Veranstalter zu erstatten!)

 

2. Seminarabbruchversicherung



 

Wenn Sie Ihr Seminar bzw. Ihre Seminarreise aus versichertem Grund abbrechen oder verlängern müssen, ersetzt die ERV z. B.:

 

  • zusätzliche Rückreisekosten
  • den anteiligen Preis für Ihre nicht genutzten Seminar- und Reiseleistungen
  • die Mehrkosten Ihres verlängerten Aufenthalts.

 

3. Verspätungsschutz

Die ERV ersetzt z. B. die zusätzlichen Beförderungskosten bis 1.500 Euro, wenn Sie wegen der Verspätung eines öffentlichen Verkehrsmittels Ihr Anschlussverkehrsmittel versäumen.

 

4. Selbstbeteiligung
Seminarrücktritts-/Seminarabbruchversicherung: 20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens 25 € p. P.

 

5. Verspätungsschutz
Bei Erstattung der Mehrkosten für Hin- und Rückreise 20% des erstattungsfähigen Schadens, mindestens 25 € p. P.

 

 

Tarif berechnen und Formular zum Abschluss der Versicherung:

(bitte erst nach Anmeldebestätigung abschließen!)

 

Inspiration